Romandie

Romandie: Ideen für Ausflüge in der Westschweiz

La Romandie, der französischsprechende Teil der Schweiz, liegt im Westen des Landes und hat viele schöne Regionen zu entdecken. In diesen frankophonen Gebiete leben über 2 Million Menschen, verstreut vom Lac Léman bis im nördlichen Jura und im südlichen Wallis.

Die Romandie besteht aus den Kantonen Genf, Waadt, Neuenburg, Jura sowie den französisch sprechenden Teile der Kantone Bern, Fribourg und Wallis.

In der Westschweiz lässt es sich gut leben – sei es für einen längeren Aufenthalt oder einfach für einen Tagesausflug. Die Romandie hat als geschichtsträchtiger Teil der Schweiz viele verschiedene Sehenswürdigkeiten zu bieten, so dass sich eine Reise über den Röstigraben immer wieder lohnt.