Ein metropolitanes Naherholungsgebiet der Schweiz ist der Uetliberg, der Hausberg von Zürich. Mit bester Aussicht auf die Stadt, den Zürichsee und die Innerschweizer Alpen.


Zusammenfassung

Anreise: Zug nach Zürich HB, Umsteigen auf S10 nach Uetliberg

Kostenpflichtige Aussichtsplattform (CHF 2.- / Person) beim Hotel Uto Kulm, ca. 10 Minuten vom Bahnhof Üetliberg entfernt

Weitere Informationen: Uetliberg.ch


Üetliberg Aussicht über Zürich

Ein Hausberg, wie jeder andere auch?

In Bern haben wir den Gurten, die Stadt Neuchâtel hat den Chaumont und Zürich hat den Uetliberg. Wer auf raschem Weg eine Erholung vom städtischen Stress braucht, findet sie in der umliegenden Natur – zum Beispiel auf dem lokalen Hausberg. Hier findet man in der Regel etwas Ruhe, einen Einblick in grüne Landschaften und Wälder, sowie einen Ausblick auf die umliegende urbane Region. Beste Voraussetzungen also für einen kleinen und gemütlichen Sonntagsausflug. Und das ist in Zürich nicht anders.

Anreise mit dem Zug auf den Üetliberg

Üetliberg Aussicht auf die Stadt Zürich

Der Uetliberg – ein kleiner Faktencheck

Der Uetliberg liegt auf 869 Meter über Meer und thront über den Grossraum der Stadt Zürich. Von oben hat man bei schönem Wetter einen fabelhaften Ausblick auf die Stadt und Agglomeration, den Zürichsee, vom Mittelland zu den Glarner Alpen bis in die Zentralschweiz. Dies am Besten auf dem hohen und kostenpflichtigen Aussichtsturm, der (ganz nach Zürcher Bescheidenheit) die schönste Aussicht der Schweiz verspricht.

Bei meinem Besuch war das Wetter eher grau und daher nicht besonders ideal. Dennoch bin ich vom Blick über die grosse Stadtregion überwältigt.

Den von den Einheimischen liebevoll genannte „Üezgi“ erreicht man direkt vom Zürcher Hauptbahnhof mit einem normalen Zug, ganz ohne Zahnradspur. Die Reise mit der S-Bahn Nummer 10 dauert ca. 30 Minuten. Auf dem Uetliberg angekommen, geht es Richtung 4-Stern Hotel namens Uto Kulm, rund 10 Minuten vom Bahnhof entfernt. Das Hotel bietet mit 55 Zimmer eine Übernachtungsmöglichkeit „Top of Zurich“ , sowie ein sogenanntes Bergrestaurant als Einkehrmöglichkeit.

Aussichtsplattform Üetliberg

Üetliberg Aussicht auf Zürichsee

Spaziergang gefällig?

Ebenfalls beste Aussicht auf die Region bietet die Höhenwanderung auf dem Planetenweg durch unser Sonnensystem vom Berg bis nach Felsenegg. Doch der Uetliberg bietet noch etliche andere Möglichkeiten für einen Spaziergang. Wer sich sonntags sportlich betätigen will, ist hier durchaus richtig.

Wir entscheiden uns heute dagegen und nehmen den Zug zurück in die Innenstadt. Schliesslich wollen wir noch einige versteckte Ecken von Zürich entdecken – oder uns zumindest einen Sprung ins kühle Nass des Letten Fluss genehmigen. Ein Hoch auf den abwechslungsreichen Zürcher Frühsommer!

Uetliberg Sicht auf die Stadt

 

Zusammenfassung
Üetliberg, der aussichtsreiche Hausberg von Zürich
Titel
Üetliberg, der aussichtsreiche Hausberg von Zürich
Beschreibung
Ein metropolitanes Naherholungsgebiet der Schweiz ist der Üetliberg, der Hausberg von Zürich. Mit bester Aussicht auf die Stadt, den See und die Bergen. Ideal für einen Sonntagsausflug in Zürich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.