Tessin

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten im Kanton Tessin

Im Süden der Schweiz liegt der Kanton Tessin, der Hauptvertreter der italienisch sprechende Region der Schweiz.

Hier scheint die Sonne überdurchschnittlich viel, was ein mediteranes Klima zur Folge hat – in der Flora und in der Gesellschaft zu spüren. Die verschiedenen Regionen des Kantons Tessin bieten tolle Wander- und Ausflugsmöglichkeiten an, zu tollen Sehenswürdigkeiten im Tessin und ist daher immer wieder eine Reise Wert!

Monte di Comino Wandern

Einblick in das Centovalli: Intragna & Monte di Comino

Das Centovalli ist eine fast unberührte Schönheit im Kanton Tessin. Im Tal zwischen Locarno und Domodossola liegt das kleine Dorf Intragna mit dem höchsten Kirchenturm des Kantons. Und auf dem Monte di Comino lässt es sich schön wandern und die Natur geniessen. Ein Einblick in das Centovalli.

Maggiatal – Meine 7 Tipps für im Herbst

Das Maggiatal ist das grösste Tal der italienischen Schweiz. Mit seinen typischen Dörfern, der vielfältigen Natur und geschichtsträchtigen Kultur ist das Vallemaggia ein magischer Ort für einen herbstlichen Ausflug. Hier findest Du 7 verschiedene Tipps für einen unvergesslichen Aufenthalt in dieser Region des Tessins.

Monte Brè – Aussicht über Lugano

Der Monte Brè, der Hausberg von Lugano, bietet eine wunderschöne Aussicht über die Stadt, den Lago Lugano bis hin auf das Monte-Rosa-Massiv. Ein kleiner Ausflugsbericht. 

Locarno Grande Piazza

Locarno Sehenswürdigkeiten, und sein Hausberg Cardada

In der Sonnenstube der Schweiz liegt das überschaubare Locarno am Lago Maggiore. Die Sehenswürdigkeiten sind weltbekannt, ebenso das Film- & Musikfestival. Die Stadt hat aber auch ein hübscher Hausberg mit atemberaubender Aussicht über das Centovalli und Maggiatal. Eine perfekte Ausflugsidee während regnerischen Tage in der Deutschschweiz.