Rundwanderungen

Die schönsten Rundwanderungen in der Schweiz

Wanderungen mit gleichem Ausgangs- und Zielort gibt es viele verschiedene – ob kurze, steile, flache, leichte oder komplizierte Rundwege: Alle hier vorgestellten Rundwanderungen sind sicher erlebnisreich. Lass dich hier inspirieren.

Einblick in das Centovalli: Intragna & Monte di Comino

Das Centovalli ist eine fast unberührte Schönheit im Kanton Tessin. Im Tal zwischen Locarno und Domodossola liegt das kleine Dorf Intragna mit dem höchsten Kirchenturm des Kantons. Und auf dem Monte di Comino lässt es sich schön wandern und die Natur geniessen. Ein Einblick in das Centovalli.

Cholerenschlucht Hünibach: Rundwanderung mit Aussicht über Thun

Nicht die Cholerenschlucht von Adelboden, sondern jene in Hünibach bei Thun: Eine prächtige kleine Schlucht mit abwechslungsreichen Wasserfälle und ideal für einen Nachmittagsspaziergang. Die Rundwanderung führt zudem zur Rabenflue mit imposanter Aussicht über die Stadt Thun & Thunersee-Region.

Creux du Van Ausblick

Creux du Van Wanderung: Der Grand Canyon der Schweiz

In der Jura-Kette, zwischen den Kantonen Neuchatel und Vaud, befindet sich der Creux du Van. Als Canyon der Schweiz bekannt, ist dieser Ausräumungskessel ein inspirierender Ort – auch bei grauem Wetter.

Harder Kulm & eine Hardergrat Wanderung durch den Wald

Raus aus dem Nebel, ab an die Sonne: Die Wanderung vom Harder Kulm auf das Hardergrat bietet die ideale Flucht vor einem tristen Novembertag im Flachland. Ein Bericht zu einem Waldspaziergang oberhalb Interlaken mit bester Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau.