Marokko

Fotos & Reiseberichte Marokko

Hier findest Du meine Reiseberichte aus Marokko. Das nordafrikanische Land aus 1001 Nächte hat mich schlichtweg fasziniert: Die chaotischen Souks, in denen man alles mögliche zu kaufen findet. Die märchenhaften Riads, in denen Du unbedingt übernachten solltest. Die heruntergekommenen Medinas als Stadtkern einer Ortschaft. Die weite Sahara Wüste, mit Sand wohin das Auge reicht. Der leckere warme Pfefferminz-Tee, der trotz der Hitze mich jeden Tag abgekühlt hat. Und der herzliche Austausch mit den freundlichen Menschen.

Marokko als Reiseziel ist ein unglaublich vielfältiges Land. Die nette Mischung aus Chaos und Charme macht das Land aus. Die verschiedenen Königsstädte laden förmlich zu einer Rundreise ein. Und schöne Bademöglichkeiten gibt es an der Küste des Atlantiks oder am Mittelmeer auch genügend.

Sei es in Casablanca, Marrakesch, Rabat oder Essaouira – mit diesen Reiseberichten aus Marokko erfährst Du warum sich eine Rundreise nach Marokko lohnt. Insbesondere wenn Du gerne fotografierst.


Fakten zu Marokko

Hauptstadt: Rabat

Grösse des Landes: 446’550  km²

Bevölkerung: 33,9 Mio.

Amtssprache: Arabisch, Berberisch

Währung: Dirham

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (UTC +1)


Aussicht auf Agadir in Marokko

Touristischer Halt in Agadir

Agadir reimt sich mit Pauschaltourismus. Was nicht per se schlecht sein muss: In Anbetracht der geographischen Lage an der Atlantikküste, ist es hier windstiller und der feine Sandstrand ist ein toller Ferienort für Familien (mit Kleinkindern).