Tagesausflüge

Tagesausflüge – Die besten Ausflugsideen für die Schweiz

Ob Gheimtipp oder alt bekannter Ausflugstipp: Mit diesen Freizeitideen für einen Tagesausflug in der Schweiz lässt sich unser schönes Land einfach und bequem entdecken.

Ob familiäre Wanderung oder Entdeckungsreise in einem Museum: Der Spassfaktor ist mit diesen Ausflugsideen garantiert, sowohl bei Schönwetter oder Schlechtwetter. Diese Tagesausflüge muss man einmal gemacht haben!

Sei es an einem See oder auf einem Berggipfel, in einer interessanten Stadt oder auf einem Spaziergang in der Schweizer Natur. Bleib aktiv, neugierig und abenteuerlustig – und lass Dich mit diesen Ausflugstipps inspirieren.

Rebenweg Bielersee: Spaziergang von Biel nach Ligerz

Sommerlicher Spaziergang auf dem Rebenweg auf dem linken Ufer des Bielersees: Geniesse die Aussicht auf der kleinen Wanderung von Biel / Bienne bis nach Ligerz. Die entspannende Rückreise während der Schifffahrt ist ein weiteres Highlight bei dieser familiären Wanderung.

Cholerenschlucht Hünibach: Rundwanderung mit Aussicht über Thun

Nicht die Cholerenschlucht von Adelboden, sondern jene in Hünibach bei Thun: Eine prächtige kleine Schlucht mit abwechslungsreichen Wasserfälle und ideal für einen Nachmittagsspaziergang. Die Rundwanderung führt zudem zur Rabenflue mit imposanter Aussicht über die Stadt Thun & Thunersee-Region.

Harder Kulm – Waldspaziergang zum Hardergrat

Raus aus dem Nebel, ab an die Sonne: Die Wanderung vom Harder Kulm auf das Hardergrat bietet die ideale Flucht vor einem tristen Novembertag im Flachland. Ein Bericht zu einem Waldspaziergang oberhalb Interlaken mit bester Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau.

Meine 7 Tipps für das Maggiatal im Herbst

Das Maggiatal ist das grösste Tal der italienischen Schweiz. Mit seinen typischen Dörfern, der vielfältigen Natur und geschichtsträchtigen Kultur ist das Vallemaggia ein magischer Ort für einen herbstlichen Ausflug. Hier findest Du 7 verschiedene Tipps für einen unvergesslichen Aufenthalt in dieser Region des Tessins.