Graubünden

Ausflugsideen im Kanton Graubünden

Lust auf abwechslungsreiche Aktivitäten im Kanton Graubünden? Dann bist hier vollkommen richtig!

Folgende Artikel bringen Inspiration für einen unvergesslichen Tagesausflug im Bündnerland: Sei es auf einer Wanderung, an einem schönen Bergsee oder auf den schneesicheren Skipisten – entdecke die Vielfältigkeit dieser Region in der Ostschweiz. Die Bündner Alpen bieten alles was das Herz begehrt, ganz egal ob im Winder oder im Sommer.

Wusstest Du, dass der Kanton Graubünden der einzige Kanton mit drei verschiedenen Amtssprachen ist? Im flächenmässig grössten Kanton der Schweiz spricht man Deutsch, Italienisch und Rätoromanisch.

fotospots flims laax

6 Fotospots im Skigebiet Flims-Laax-Falera

Wir wollten Schnee & Sonne und wir kriegten noch viel mehr: Das Skigebiet Flims – Laax – Falera ist ein Paradies für alle Snowboarder, Winterfans & Fotografen.
Diese 6 Fotospots kann ich Dir empfehlen.

engadin-herbst-wandern

Wandern im Engadin: Morteratschgletscher bei Pontresina

Blauer Himmel, angenehme Temperaturen und eine intensive Blattverfärbung in den Wäldern – die schönen Seiten des Herbstes sind ein wahrer Genuss. Ein Wanderbericht aus dem Engadin: Der Morteratschgletscher, gleich bei Pontresina. 

Crestasee & Caumasee: Wanderung im sommerlichen Bündnerland

(Erste Version: Sommer 2016; aktualisiert: Sommer 2019)
Ein Paradies in den Bergen: Die kleine Wanderung vom Crestasee zum Caumasee in Flims. Idyllische Orte zum Verweilen, die Vielfalt der Natur geniessen und sich von der sommerlichen Hitze abzukühlen.

Snowboardtag in Davos

Ein schöner Skitag in Davos Parsenn

Davos ist die höchstgelegene Stadt von Europa. Und zieht Jahr für Jahr viele Wintersportler, Eishockeyfans und etliche Touristen an. Höchste Zeit für mich, dass auch ich einmal ein Skitag in Davos verbringe.