Thailand

Fotos & Reiseberichte Thailand

Mit meinen Reiseberichten aus Theiland erhälst Du vielfältige Informationen zum beliebtesten Reiseziel in Südostasien. Egal ob aus der chaotischen Stadt Bangkok, aus dem Kletterparadies am Railay Beach oder über das Insel-Hopping für Badeferien auf Koh Lanta oder Koh Mook – in den folgenden Artikeln erhälst Du einen Einblick auf die thailändischen Sehenswürdigkeiten, Tipps für leckeres Essen und Ratschläge für unvergessliche Momente in Thailand.

Das Land ist gut erschlossen und daher einfach zu bereisen, bietet wunderschöne Landschaften und tolle Möglichkeiten zum Fotografieren. Kein Wunder ist das ehemalige Siam für die Backpacker-Generation ein sehr beliebtes Reiseland und ein idealer Startpunkt für eine Auszeit in Asien.


Fakten zu Thailand

Hauptstadt: Bangkok

Grösse des Landes: 513’115  km²

Bevölkerung: 69,5 Mio.

Amtssprache: Thai

Währung: Baht

Zeitzone: Indochina Time (UTC +7)


Skyline Bangkok

72 Stunden in Bangkok

Ein Tag bei der Ankunft, zwei Tage vor der Rückreise: Mit 72 Stunden in Bangkok erhält man einen unvollständigen Einblick in eine typisch asiatische Megastadt. Und die Hauptstadt Thailands hat mich fasziniert.

tonsaibeach-sunset thailand

Tonsai Beach & Railay Beach in Krabi

Nach unserem kleinen Inselhopping geniessen wir die letzten Strandtage auf dem Festland von Krabi. Der Tonsai Beach & Railay Beach verwirklichen das Thailand meiner Vorstellungen.

Koh Mook

Klein, schön, authentisch, Koh Mook

Die kleine Insel Koh Mook in der Adamanensee ist längst kein Geheimtipp mehr – und dennoch erhält man hier noch einen schönen Einblick in das authentische Leben der Thais.

kohlanta-klongkhongbeach-header

Koh Lanta: Farniente im Paradies

Die Insel Koh Lanta in Thailand wird hochgejubelt und vielerorts überbewertet. Das ist mein subjektives Fazit nach 4 Tage. Und dennoch würde ich die paradiesische Insel ebenfalls weiterempfehlen… Ein regelrechtes Dilemma.