fotospots flims laax

6 Fotospots im Skigebiet Flims-Laax-Falera

Wir wollten Schnee & Sonne und wir kriegten noch viel mehr: Das Skigebiet Flims - Laax - Falera ist ein Paradies für alle Snowboarder, Winterfans & Fotografen. Diese 6 Fotospots kann ich Dir empfehlen.

Fotospots aus Flims, Laax & Falera

Das Skigebiet von Flims-Laax-Falera ist ein Winterparadies für alle Sportbegeisterte. Die Destination im Kanton Graubünden ist beliebt wegen seinen 224 Pistenkilometern – aber auch wegen seinen tollen Fotosujets. Hier findest Du ausgewählte Fotospots aus Flims, Laax und Falera.

crap sogn gion laax station

1. Die Gondelstation von Crap Sogn Gion

Bin ich in einer Mediathek gelandet? Das könnte man sich fragen, wenn man in der Gondelstation von Crap Sogn Gion ankommt und auf die Gondel nach Crap Maseign umsteigen will. Eine riesige Wand voller Schallplatten, eine Sammlung alter VHS-Videokasetten und in die Alter gekommene TV-Bildschirmen sowie ein imposanter Raum voller Bücher vermitteln Dir das Gefühl in einer traumhaften Mediathek auf 2252 Metern ü. M. zu sein. Das Rumstöbern ist ein perfekter Zeitvertreib beim warten auf die Gondel – und diese Kulisse ein perfekter Ort für ein spontanes Fotoshooting.

Diese Gondelstation allein macht Flims – Laax zu einer aussergewöhnlichen Destination für einen Winterausflug in der Schweiz.

crap-sogn-gion schallplatten
bibliothek-crap-sogn-gion-gondelstation
crap-sogn-gion-bibliothek
sofas-crap-sogn-gion
keep-it-real-laax
hotel the hyde flims

2. Die Bar des Hotels „The Hide“ im Stenna (Flims)

Am Fuss der Talstation von Flims liegt ein Einkaufskomplex der besonderer Art: Im „Stenna“ findet man verschiedene Kleidergeschäfte, ein COOP für den Einkauf von Lebensmitteln, ein Yoga-Studio und viele weitere spannende Lokale – darunter auch das Hotel „The Hide“. Dessen Bar mit seiner runden Theke und seinem Interieur ist eine wahre Augenweide! Gefunden habe ich diesen Fotospot eher per Zufall: Bevor wir in das „The Hideway“-Kino einen Film schauen wollten, gönnten wir uns an der Bar noch einen kleinen Drink.

restaurant-galaxy-crap-sogn-gion

3. Das Restaurant Galaxy auf Crap Sogn Gion

Die bereits erwähnte Gondelstation Crap Sogn Gion ist mehrstöckig. Der obere Bereich mit der bereits erwähnten Mediathek dient als Transitstation für die Ski- & Snowboardfahrer. Im unteren Stock befindet sich das Restaurant „Galaxy“: Ein im amerikanischen Stil eingerichtetes Lokal, mit vielen hängenden Pflanzen, bester Aussicht auf die umliegenden Berge…. und einem herrlich feinen Hamburger. Ebenso sind die Gänge zu den Toiletten stilvoll dekoriert, so dass die gesamte Gondelstation ein perfekter Ort zum Fotografieren ist!

restaurant galaxy flims
crap-sogn-gion-galaxy
toilette-crap-sogn-gion
crap-sogn-gion-fotoautomat
drugs-crap-sogn-gion
dekoration crap-sogn-gion
schneefall-crestasee

4. Der Crestasee & verschneite Flimserwald

Die regelmässigen Leser meines Blogs kennen diese Bündner Schönheiten bereits: Der Crestasee und Caumasee im Flimserwald habe ich bereits in den Frühlings- und Sommermonaten besucht. Nun durfte ich dieses Naturparadies in der Nähe vom Skigebiet Flims-Laax-Falera auch im Winter entdecken.
Bei immer dichter werdendem Schneefall gabs einen Spaziergang von Flims Dorf zum Crestasee, von da durch den Flimserwald zum Restaurant Conn (Empfehlung für das Mittagessen: Polenta mit Conner Hauswurst!) bis schlussendlich zum Caumasee. Der kleine Fussmarsch durch die verschneite Landschaft ist eine nette Abwechslung für Kopf, Seele – und Fotokamera!

crestasee-winter
winterwanderung-flimserwald-sw
winterlandschaft crestasee
stein im crestasee
verschneiter-flimserwald
winterwanderung-flims
schneelandschaft-graubuenden
berge-flims-laax

5. Das Bergpanorama rund um das Skigebiet Flims – Laax – Falera

Ok, dieser Fototipp ist kein Spot an einem einzelnen Ort, sondern gilt für das ganze Skigebiet von Flims, Laax und Falera: Das Panorama auf die Bündner Bergketten ist schlicht atemberaubend!
Sei es von der Aussichtsplattform auf Crap Sogn Gion, vom höchsten Punkt des Skigebiets beim Vorab Gletscher oder einfach bei einer Abfahrt durch den frischen Pulverschnee: Ich habe es mehrmals bereut, meine richtige Fotokamera nicht dabei zu haben.

bergpanorama-flims-laax
schwarzweiss-berge-laax
skigebiet-flims-laax-falera
laax-flims-falera-skipisten
buendner-alpenpanorama
elch-restaurant-tegia-curnius

6. Geschmacksvolle Inneneinrichtungen

Sei es in Flims oder in Laax, hier wimmelt es von liebvoll eingerichteten Cafés, Wohnungen und Hotels. Sei es das moderne rocksresort an der Talstation der Laaxer Bergbahnen, das Café Ella in Flims oder die verschiedenen Gaststätten entlang der Pisten: Das Wohlbefinden der Kunden wird (auch) mit designvoller Inneneinrichtigung erhöht. Und sei es mit topmodernem oder eher im Vintage Stil – praktisch alle von mir besuchten Lokale waren ein inspierender Fotospot.

wohnungsdekoration-flims

Fakten zum Skigebiet Flims – Laax – Falera

Anreise

  • öV: Mit dem Zug nach Chur, dann mit dem Postauto von Chur nach Flims Dorf  (ca. 30 Minuten) oder Laax (ca. 40 Minuten)
  • PW: ca. 1h40min von Zürich entfernt
 

Skigebiet

  • Flims – Laax – Falera: Drei Orte zu einem Skigebiet vereint
  • Tiefster & höchster Punkt im Skigebiet: 1’100 m ü.M. (Talstation Flims) – 3’018 m ü.M. (Vorab Gletscher)
  • Anzahl Pistenkilometer: 224 km
    • …davon 64km blaue, 70km rote, 46km schwarze und ca. 40km Freeride Routen
  • Anlagen: 28 Liften
    • davon 3 grosse Gondeln, 8 kleinere Gondeln, 9 Sessellifte & 8 Bügellifte
  • Hier geht es zum Pistenplan (PDF / Quelle: flimslaax.com)
  • Hier geht es zum Schneebericht (Quelle: snow.myswitzerland.com) für das Skigebiet Flims-Laax-Falera
  • Tipp: Mit der kostenlosen App INSIDE Laax erhält man alle Informationen konzentriert aufs Smartphone
 

Preise Tageskarten

  • 1 Tag für Erwachsene (ab 18 Jahre) kostet CHF 89.-  / für Jugendliche (13 bis 17 Jahre) kostet CHF 59.40
  • 2 Tage für Erwachsene (ab 18 Jahre) kostet CHF 172.- / für Jugendliche (13 bis 17 Jahre) kostet CHF 114.70
  • Tipp: Die SBB bietet ein Snow’n’Rail Angebot für das Skigebiet Flims – Laax an!

Tipps für Deinen Skitag im Skigebiet Flims-Laax-Falera

  • Der frühe Vogel fängt den Wurm – in Form von leeren & perfekten Pisten! Wenn Du auf frischen Schnee, perfekte Pistenverhältnisse und menschenleere Abfahrten stehst, dann lohnt sich das Weckerstellen durchaus. Die Bergbahnen öffnen zum Teil bereits um 8:00 Uhr.
  • Talabfahrten auch tagsüber machen, die lange Abfahrten sind abwechslungsreich und lohnen sich.
  • Überprüfe aktuelle Wartezeiten an den Anlagen dank den Webcams in der INSIDE Laax App.
 

Restaurants & Bars entlang der Skipisten

  • Das Elephant; die Berghütte auf dem Crap Masegn
  • Galaxy; das amerikanische Dinner auf dem Crap Sogn Gion
  • Tega Curnius; die Berghütte bei der Talabfahrt nach Laax oder Falera
  • Segneshütte; das Restaurant mit Übernachtungsmöglichkeit beim Grauberg. Persönliche Empfehlung: Bündner Gerstensuppe & ein Stück Rüblitorte als Dessert.
 

Après-Ski – Restaurants, Bars & Clubs in Flims

  • Restaurant DilTut: Empfehlenswertes Lokal mit hausgemachten, lokalen Spezialitäten (z.B. Capuns) – auf Grund Platzmangel, ist eine Reservierung sehr empfohlen!
  • Arena Bar, Arena Lounge & Arena Club
  • Colmountain Sports Bar
  • Legna Bar
  • Le Bar 1903
  • Tankstelle Flims
  • The Summit Bar
  • Des Alpes Bar & Lounge
  • Tenda Bar
 

Après-Ski – Restaurant, Bars & Clubs in Laax

  • Bar & Lounge vom Hotel Laaxerhof
  • Piazza Cafedeli
    • direkt an der Talstation in Laax, mit gesunden Drinks und saisonalem Essen, auch für Veganer und Vegetarierer ein ideales Restaurant
  • Tiffany Bar & Club
  • Tegia Larnagas
  • rocksresort hat verschiedene Cafés & Bars, bei modernem und doch sehr gemütlichem Ambiente
    • Camino Bar
    • rockslounge
    • Il Pup
    • Indy
    • Tankstelle Laax
  • Riders Palace mit Lobby & Club
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Hat Dir der Artikel gefallen?

Alle neuen Beiträge direkt in deiner Mailbox: Tagesausflüge, Reiseberichte oder Tipps & Tricks zur Fotografie.

Jetzt kostenlos anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.