InterRail Karte

InterRail Global Pass – Mit dem Zug quer durch Europa

Mit dem Zug eine Rundreise durch Europa unternehmen - dies ermöglicht die sogenannten InterRail Angebote. Eine perfekte Möglichkeit um mit grosser Flexibiliät und Unabhängigkeit auf Entdeckungsreise zu gehen.

Reiseplanung: Zug statt Flugzeug

Wer eine Rundreise durch Europa geplant hat, genügend Zeit und Lust auf Abenteuer hat, dem kann ich eine Reise mit dem Zug sehr empfehlen. Und genau dafür ist das InterRail ein ideales Angebot für das Zugfahren quer durch Europa!

Ganz nach dem Motto „Der Weg ist das eigentliche Ziel“ lassen sich mit dem InterRail etliche Reisemöglichkeiten realisieren. Hier wird Spontanität gross geschrieben, und für manche können mit dem Zug viele Reiseträume erfüllt werden.

Sei es als junger Erwachsener oder dann auch noch später – ich habe bereits mehrere Reisen mit dem InterRail Pass der europäischen Bahngesellschaften unternommen. Genau aus diesem Grund, erlaube ich mir nun, Dir das InterRail etwas genauer vorzustellen:

 

Bahnhof Amsterdam (Quelle: unsplash)

Bahnhof Amsterdam (Quelle: Bruno van der Kraan, unsplash.com)




Was ist eigentlich dieser InterRail Pass?

Kurz und einfach gesagt: Der Interrail-Pass bietet dir die Möglichkeit, mit fast allen Zügen in Europa zu reisen. Mit dem Pass kannst du 40 Bahngesellschaften und Fährunternehmen in 33 Ländern in ganz Europa nutzen. Du kannst von Portugal nach Schweden, von Irland nach Italien, von Griechenland nach Norwegen reisen – und noch viel mehr. Nicht schlecht, oder?

Konkret machen folgende Länder mit: Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Grossbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ungarn.

 

Ist dieses Interrail neu? Oder seit wann gibt’s das schon?

Das Konzept von InterRail ist überhaupt nicht neu: Bereits im Jahr 1972 schlossen sich 21 europäische Eisenbahngesellschaften zusammen, um jungen Leuten eine preisgünstige Reisemöglichkeit zu bieten. Doch zuerst gab es die Tickets nur für Leute unter 21 Jahren, später wurden diese Altersgrenzen auf 23 resp. 25 Jahren erhöht.

Mittlerweile ist der Interrail Pass für alle Altersjahren erhältlich – doch dieser bleibt insbesondere für junge Menschen preislich sehr attraktiv.

Neu ist schon eher der InterRail One Country Pass – oder zumindest dessen Namengebung. Die älteren Leser unter euch kennen das Angebot von vielleicht seinen früheren Namen, den Euro Domino. Das Format des InterRails erfindet sich immer wieder neu: So wird der InterRail Pass in den kommenden Monate vollständig digital.

 

InterRail Global Pass vs. InterRail One-Country-Pass: Was sind die Unterschiede?

Mit dem Global Pass kannst Du alle 33 Länder entdecken: Du kannst in so viele Züge ein- und aussteigen, wie du möchtest, indem du einfach deinen Interrail-Pass auf deinem Smartphone vorzeigst.

Mit dem One-Country-Pass kannst Du in deinem ausgewählten Land beliebig Zug fahren und die Attraktionen des Landes entdecken. Dir stehen dabei insgesamt 30 Interrail Ein-Länder-Passe zur Auswahl: interrail.eu/one-country-pass




Sind die Nachtzüge und Schnellzüge (z.B. TGV) inklusive?

Jain. Die Reise mit Nachtzüge oder Schnellzüge sind im InterRail Ticket inklusive, jedoch sind für einige Züge in Europa Sitzplatzreservierungen erforderlich, insbesondere in Frankreich, Italien und Spanien ist dies üblich. Die jeweiligen Bahngesellschaften stellen die Reservierungsgebühren in Rechnung, die nicht in deinem Interrail-Pass inbegriffen sind.

 

Was kostet so ein InterRail Global-Pass?

Der Preis des InterRail Global-Passes ist primär abhängig von Anzahl Reisetage, und sekundär von Deinem Alter.

Wenn Du zwischen 12 und 27 Jahre alt bist und 2. Klasse fahren willst:

  • 4 Reisetage innerhalb eines Monats: € 185
  • 5 Reisetage innerhalb eines Monats: € 212
  • 7 Reisetage innerhalb eines Monats: € 251
  • 10 Reisetage innerhalb zwei Monate: € 301
  • 15 Reisetage innerhalb zwei Monate € 370
  • 15 fortlaufende Reisetage: € 332
  • 22 fortlaufende Reisetage: € 389
  • 1 ganzer Monat: € 503
  • 2 ganze Monate: € 548
  • 3 ganze Monate: € 677

 

Wenn Du älter als 28 Jahre bist und 2. Klasse fahren willst:

  • 4 Reisetage innerhalb eines Monats: € 246
  • 5 Reisetage innerhalb eines Monats: € 282
  • 7 Reisetage innerhalb eines Monats: € 335
  • 10 Reisetage innerhalb zwei Monate: € 401
  • 15 Reisetage innerhalb zwei Monate € 493
  • 15 fortlaufende Reisetage: € 443
  • 22 fortlaufende Reisetage: € 518
  • 1 ganzer Monat: € 670
  • 2 ganze Monate: € 731
  • 3 ganze Monate: € 902




Gibt es versteckte Bedingungen für den InterRail Pass?

Für alle InterRail Reisende gelten folgende allgemeine Bedinungen:

  • Nur Personen mit Wohnsitz in Europa können mit Interrail-Pässen reisen.
  • Der Interrail Global-Pass berechtigt dich zum Reisen in deinem Wohnsitzland: Du kannst eine Fahrt aus dem Land (Ausreise) und eine Fahrt in das Land (Rückreise) nutzen.
  • Der Interrail-Pass ist an Bord aller teilnehmenden Zug- und Fährunternehmen sowie öffentlichen Verkehrsmittel gültig.
  • Bei den meisten Highspeed- und Nachtzügen ist eine Reservierung gegen eine Zusatzgebühr erforderlich.
  • Um mit dem ermäßigten Jugendpass reisen zu können, musst du am Startdatum des Interrail Passes mindestens 12 und kannst maximal 27 Jahre alt sein.
  • Um mit einem ermäßigten Seniorenpass reisen zu können, müssen Sie am Startdatum Ihres Interrail-Pass mindestens 60 Jahre alt sein.
  • Kinder unter 4 Jahren reisen kostenlos und benötigen keinen Interrail-Pas. Kinder zwischen 4 und 11 Jahren reisen mit einem Kinderpass kostenfrei. Ein Kind muss jederzeit von wenigstens einer Person mit einem Erwachsenenpass begleitet werden. Mit 1 Erwachsenen dürfen maximal 2 Kinder reisen. Das bedeutet beispielsweise, 2 erwachsene Reisende können 4 Kinder mitnehmen.

 

Interrail Rail Planer: Die Bahnreisen-Planer App für unterwegs

Unkompliziertes Reisen ist nun auch mit dem Handy möglich: Mit der kostenlosen Reiseplaner- und Fahrplan-App kannst Du deine Reise stets planen und spontan abändern. Zudem kannst Du hier auch dein Interrail Pass digital ablegen und über die App allfällige Reservierungen buchen.

Hier geht es zur iOS Version –>

Hier geht es zur Android Version –>

 

InterRail Definitionen: Was ist ein Reisetag?

Ein Reisetag umfasst einen Zeitraum von 24 Stunden, während dem du mit deinem Interrail-Pass in Zügen fahren kannst. Der Reisetag beginnt um 00:00 Uhr (Mitternacht) und endet am selben Kalendertag um 23:59 Uhr. Klingt logisch, ist es auch.

Speziell ist es aber bei Nachtzügen: Wenn du mit einem Zug fährst, der an einem Tag abfährt und am nächsten Tag ankommt, benötigst du hierfür nur 1 Reisetag, und zwar den Tag der Abreise.





Und nun: Welche Interrail Reiserouten sind zu empfehlen?

Das ist eine gute Frage – und bei einer solch grossen Auswahl kaum möglich endgültig zu beantworten. Die Kombinationsmöglichkeiten zwischen den 40’000 Ortschaften (!!) sind schlichtweg unendlich gross. Und es kommt halt drauf an, was Du erleben willst. Je nach persönlichen Vorlieben, vorhandenen Geldbudget oder einfach wieviel Zeit man für die Reise hat.

Dennoch habe ich jetzt Lust euch paar total unterschiedliche Routen vorzustellen:

 

Die osteuropäischen Hauptstädte

Route: Berlin – Warschau – Krakau – Prag – Bratislawa – Wien – Budapest – Zagreb – Ljubljana

route interrail osteuropa

 

Das erweiterte BeNeLux Gebiet

Route: Strassburg – Metz – Luxemburg – Brüssel – Brügge – Antwerpen – Rotterdam – Amsterdam

route interrail benelux




Ab in den Süden: Frankreich-Spanien-Kombo

Route: Marseille – Montpellier – Toulouse – Barcelona – Valencia

interrail route sueden

 

Ab in den Norden: 4-Länder-Kombo

Route: Hamburg – Kopenhagen – Göteborg – Oslo

interrail route norden

 


 

Hast Du schon mal eine Interrail Reise unternommen? Wie lange warst Du unterwegs? Und welche Ortschaften hast Du dabei besucht? Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

 

Hat Dir der Artikel gefallen?

Alle neuen Beiträge direkt in deiner Mailbox: Tagesausflüge, Reiseberichte oder Tipps & Tricks zur Fotografie.

Jetzt kostenlos anmelden.

Weitere Beiträge

Kleines Venedig in Strassburg

Un jour à Strasbourg

Mein Ausflugsbericht zu einem herbstlichen Tagesausflug nach Strasbourg mit Flammkuchen, elsässer Weisswein und historischer Altstadt.