peraia-strand

Peraia Beach in Griechenland: Der Strand im Süden von Thessaloniki

Der Stadtstrand Peraia liegt ca 20km südlich der Metropole Thessaloniki. Der familiäre Badeort bietet einen ersten schönen Eindruck von Griechenland.

 

Peraia und der Blick auf die Hafenstadt

Da unser Swiss-Flug (siehe auch SWISS Homepage) in den abendlichen Stunden in der zweitgrössten Metropole Griechenlands landet, haben wir uns bei der Reiseplanung eine Bleibe unweit des Flughafens ausgesucht. Die ersten zwei Nächten werden wir in einem herzlichen BnB am Strand von Peraia verbringen.

Der feine, mehrere Kilometer lange Sandstrand liegt nur rund eine halbe Stunde Taxifahrt vom Flughafen Thessaloniki (SKG) entfernt.

In diesem Vorort verirren sich nur wenige ausländische Touristen, die meisten Gäste sind Einheimische. Das Leben findet abends grösstenteils an der Strandpromenade statt, die einen wunderbaren Blick auf die Bucht von Thessaloniki bietet. Von hier aus scheint die Stadt deutlich weiter entfernt zu sein, als sie es in Realität ist.

 

 

Peraia Beach: Sonne tanken & Flugzeuge beobachten

Der erste Tag in Griechenland verbringen wir also am Peraia Bech. Die Liegestühle und Sonnenschirme gehören in der Regel den anliegenden Restaurants und Strandbars. So entfällt eine allfällige horrend hohe Tagesgebühr (die man etwa aus Italien kennt), doch dafür muss man hier die Getränke und/oder Snacks beziehen. Ein fairer Deal würde ich meinen.

Den Tag verbringen wir mehrheitlich mit Sonne tanken, sich im Meer abkühlen, gute Bücher lesen und dank dem nahgelegenen Flughafen auch mit beobachten der ankommenden oder abfliegenden Flugzeugen. Was für einige vielleicht abschreckend tönt, doch die Distanz zur Flugschneise ist genügend gross und die Lärmbelästigung haltet sich sehr in Grenzen.

 

Peraia für eine perfekte Kombination

Mein Fazit zu Peraia ist ganz simpel: Der Vorort von Thessaloniki eignet sich perfekt für eine Kombination von Citytrip und Badeferien. Entsprechend würde ich hier nicht ewig verweilen, doch wie in unserem Fall für einen Start in die Ferien oder für eine letzte Abkühlung vor der der Rückreise ist Peraia ein idealer Ort.

Zudem ermöglichen die flach abfallende Strände ein weites Laufen ins Meer – auch darum ist Peraia eine sehr familiärer Badedestination.

 

 

Hotels in Peraia – eine kleine Auswahl

Siel Seaside Boutique Homes

Bietet ein paar wenige, aber sehr schön eingerichtete Zimmer für ca. 80€ pro Nacht an. War unsere Wahl und haben es nicht bereut. Link: sielseaside.traveleto.com

Golden Star City Resort

Grösseres Hotel, aber sehr chic. Ab ca. 100€ pro Nacht. Die Terasse am Strand bietet sehr nette Apero Möglichkeiten. Link: goldenstarhotel.com

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Hat Dir der Artikel gefallen?

Alle neuen Beiträge direkt in deiner Mailbox: Tagesausflüge, Reiseberichte oder Tipps & Tricks zur Fotografie.

Jetzt kostenlos anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.