Aussicht Chuderhuesi Aussichtsturm im Emmental

Aussichtsturm Chuderhüsi im Emmental
Grandioser Ausblick für die ganze Familie

Der 42 Meter hohe Aussichtsturm Chuderhüsi bietet einen wunderschönen Ausblick über die Emmentaler Landschaft bis hin zu den Berner Alpen. Ein idealer Ort für einen Morgenspaziergang und Ausflug mit der ganzen Familie.

Zusammenfassung Aussichtsturm Chuderhüsi

Anreise: Postauto fährt im Sommerhalbjahr bis „Chuderhüsi, Röthenbach i.E.“, 10 minütiger Waldspaziergang bis zum Aussichtsturm (ca. 800 Meter)

Parkplätze: Beim Restaurant Chuderhüsi & entlang der Strasse zum Wald

Wandermöglichkeiten: Ab Signau oder Bowil oder Röthenbach zum Chuderhüsi

Schwarzweiss Bergpanorama Chuderhuesi

Chuderhüsi: Der 42 Meter hohe Aussichtsturm

In den frühen Stunden einen kleinen Morgenspaziergang durch den Wald für den Körper und die Seele: Das war das ursprüngliche Ziel bei meinem Ausflug zum Aussichtsturm Chuderhüsi im Berner Emmental.

Die Aussichtsplattform steht weniger als 30km der Stadt Bern entfernt, im Wald zwischen den Ortschaften Bowil und Röthenbach im Emmental. Ausschliesslich in den Sommermonate ist dieser mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. In den anderen Monaten muss man dahin wandern oder mit dem Auto bis zum Restaurant Chuderhüsi anreisen.

Mit einer Gesamthöhe von 42 Metern überragt der Aussichtsturm die Tannenspitzen des Waldes. Der Turm wurde ganz aus Weisstannenholz erbaut und wird über 195 Treppenstufen erreicht. Der Aufstieg auf die Plattform wird mit einem grandiosen Ausblick auf das Emmental bis hin zu den Alpen belohnt.

Chuderhüsi Aussichtsturm
Emmental im Winter
Aussicht auf die Alpen vom Emmental

Aussichtsreicher Walspaziergang im Emmental

Als ich dieses Ausflugsziel für meinen Sonntagsausflug ausgewählt habe, ging es mir primär um einen kurzen Spaziergang durch einen idyllischen, für das Emmental typischen Wald. Doch ähnlich wie eine Woche zuvor auf dem Harder Kulm oberhalb von Interlaken, wurde ich schon bei der Ankunft beim Restaurant Chuderhüsi von der überwältigen Aussicht überrascht.

Schon die Terrasse des Restaurants bietet ein unvergleichbares Panorama auf die Berner Alpenkette. Die bekanntesten Berspitzen des Berner Oberlands sind unschwer zu erkennen; Stockhorn, Eiger, Mönch, Jungfrau, Niesen…..ja, alle sind da. Der Ausblick reicht sogar bis zum Pilatus und hinüber zur Schrattenfluh

Der Waldweg zum Aussichtsturm ist sehr breit, für Kinderwagen geeignet und zudem mit sehr schönen Holzskulpturen von lokalen Künstlern geschmückt.

Holz Eule im Wald zum Chuderhüsi
Holzskulpturen im Wald vom Emmental

Die Geschichte des Aussichtsturms Chuderhüsi 

Der Aussichtsturm Chuderhüsi wurde zum 850 jährigen Jubiläum der Gemeinde Röthenbach im Emmental erbaut. Einheimische und der Kanton standen zur Finanzierung dieses Projekts, und so konnte der Turm im Jahr 1998 erstmals eingeweiht werden.
Nur drei Jahre später, wurde der Aussichtsturm Chuderhüsi jedoch Opfer von einem grossen Brand. In der Region wurde man sich rasch einige, dass die Plattform unbedingt ersetzt werden müsse – dieser wurde dann im Jahr 2002 eröffnet. Die Spender für den Neubau des Turms sind auf den einzelnen Treppen verewigt. 

Der Aussichtsturm ist kostenlos und rund um die Uhr zugänglich. Wer als Dankeschön dennoch einen kleinen Eintrittspreis bezahlen möchte, findet am Fuss der Treppe eine kleine Spardose als Kasse.

Dekoration am Aussichtsturm Chuderhüsi
Aussicht vom Chuderhüsi Aussichtsturm
Bergpanorama auf das Berner Oberland vom Chuderhüsi
Nebelschwaden über das Emmental
Morgensonne auf dem Aussichtsturm Chuderhüsi
Aussicht vom Chuderhüsi Turm im Emmental
Bergpanorama vom Aussichtsturm Chuderhüsi
Weitsicht bis zum Pilatus und Schrattenfluh

Chuderhüsi – ein Familienausflugsziel

Die perfekte Lage im Wald, macht den Aussichtsturm Chuderhüsi zur perfekten Destination für einen Ausflug mit Kindern. Der Nachwuchs kann sich zwischen den Tannen frei austoben, Waldhütten bauen und gefahrlos Versteckis spielen. Zudem befindet sich direkt neben dem Turm eine grosszügige Feuerstelle, inklusive wetterfesten Sitzgelegenheiten und modernen Einrichtungen zum Grillieren. Ein weiterer Vorteil: Es steht kostenlos Holz zur Verfügung, was das Anfeuern sehr erleichtern wird.

Grillstelle Chuderhüsi Aussichtsplattform
Feuerstelle Chuderhüsi Aussichtsturm

Restaurant Chuderhüsi oder Wander-/Pistestübli Chuderhüsi

Wer von einem Koch zubereitete Speisen bevorzugt, wird im Restaurant Chuderhüsi glücklich. Das Restaurant wird von der El Rafa Stiftung geführt; eine Stiftung, die Menschen mit Suchtproblemen, psychischen Schwierigkeiten oder anderen problematischen Lebenssituationen eine Gelegenheit zu einem Neuanfang bietet. Leider war das Restaurant bei meinem frühmorgendlichen Besuch jedoch noch geschlossen.

Unweit vom Aussichtsturm liegt auch die Skipiste Chuderhüsi, welche den Kindern im Winter eine nette Winteraktivität bietet. Am Fuss des Skilifts führt das Ehepaar Wyss das Wander- & Pistestübli, für Kaffee und Kuchen sowie warme Mahlzeiten. Die familiär geführte Beiz lädt förmlich zu einem Zwischenhalt ein!

Restaurant Chuderhüsi im Emmental
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Hat Dir der Artikel gefallen?

Alle neuen Beiträge direkt in deiner Mailbox: Tagesausflüge, Reiseberichte oder Tipps & Tricks zur Fotografie.

Jetzt kostenlos anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.